Akupunktur

Bei dieser aus China stammenden Methode werden feine Nadeln an bestimmten Stellen des Körpers eingestochen oder elektrische Impulse gesetzt, wodurch Blockierungen innerhalb des Organismus über das Meridiansystem gelöst bzw. einzelne Organsysteme angeregt oder beruhigt werden.

Die Akupunktur ist bei vielen Schmerzsyndromen wirkungsvoll einsetzbar. Sie hat aber wesentlich mehr Anwendungsgebiete, z.B. bei Gelenkerkrankungen, Stoffwechselerkrankungen, Übelkeit, Angst, Sucht, u.v.m.


Akupunktur