Spezielle Schmerztherapie

Nur Ärzte, die eine besondere Ausbildung bei der Ärztekammer und Prüfung absolviert haben, dürfen den Titel "Spezielle Schmerztherapie" im Namen führen. Natürlich ist es immer ärztliches Bemühen, die Schmerzen der Patienten zu lindern, jedoch sind diese sehr oft so stark und kompliziert, dass herkömmliche Maßnahmen nicht genügen und besondere Methoden der Speziellen Schmerztherapie angewandt werden müssen.

Hierzu zählen z.B. die genaue Abstimmung von Schmerzmitteln, gezielte Blockaden von schmerzhaften Nerven und Nervenganglien, Betäubungsmittelversorgung, Schmerzkatheteranlagen, Schmerzmittelpumpen, Gelenkinjektionen, Sympathikusblockaden u.v.m.. Ich kombiniere diese klassisch schulmedizinischen Verfahren mit Verfahren aus der Naturheilkunde und komme so bei Schmerzpatienten viel schneller zum Erfolg.


Spezielle Schmerztherapie