Kopfschmerzen / Migräne

Kopfschmerzen

Es gibt sehr viele unterschiedliche Arten von Kopfschmerzen- angefangen vom Spannungskopfschmerz bis hin zum Kopfschmerz aufgrund von Medikamenteneinnahme – , deren genaue Diagnose meist nur durch eine genaue Befragung, Untersuchung und manche Testverfahren gelingt. Kopfschmerzen bedürfen meist einer umfassenden Therapie wie z.B. der Kombination aus Entspannungsverfahren, Bewegungstherapie, Physiotherapie, Akupunktur, Gesprächstherapie, Homöopathie, Medikamenteneinstellung, Aderlass, Kneipp-Anwendungen u.a. Verfahren. Wie immer ist aber auch hier die Therapie individuell.

Migräne

Die Ursachen einer Migräneerkrankung sind bis heute nicht restlos geklärt, jedoch kann die Migräne Manifestation einer psychosomatischen, neurologischen, genetischen, allergischen oder hormonellen Störung sein. Man unterscheidet einfache Migräneformen mit oder ohne Aura von Migräne mit neurologischen Begleitsymptomen bis hin zu passageren Teillähmungen. Alle Migränetypen sind aber sehr belastend, da sie die Patienten im täglichen Leben sehr stark einschränken. Behandelt wird die Migräne akut und prophylaktisch v.a. mit ausgewählten Medikamenten, Neuraltherapie, Akupunktur, Entspannungsverfahren, Bewegungstherapie, Güssen, Reflexzonenbehandlung, Einläufen, Gesprächstherapie, Pflanzenheilmitteln, Homöopathika, Darmsanierung und Ernährungsberatung.